Say „Hy!“ to big Buddha

Die Mittwoch-Nachmittags-Vorlesung entfiel – und wir hatten natürlich besseres vor, als zu Hause zu sitzen. Kurzfristig beschlossen wir, mit Shihhan zusammen zum Fu Guang Shan Buddha Memorial Center zu fahren. Nachdem wir nach ca. 30 Minuten auf dem Scooter dort waren, waren wir noch nicht sonderlich beeindruckt.

Ja – es war ein schöner Tempel-Bogen als Eingang und die Eingangshalle war auch schön und vor allem modern. Wir gingen hinein und was sahen wir als erstes? Starbucks und einen 7-11 Supermarkt. Na toll – und das bei dem angeblich so bekannten Buddha Center? okay…

Als wir dann aber durch diese Eingangshalle durchgingen staunten wir nicht schlecht. Big Buddha said Hy to us! Vor uns lag eine riiiiiiiiiesengroße moderne Anlage mit vielen kleinen Pavillons rechts und links, eine wunderschöne Gartenanlage, gepflegte Blumenbeete und vor uns ein Pyramiden-ähnliches Gebäude mit dem Big Buddha dahinter. Wahnsinn!
Obwohl es eine total andere Kultur ist, ist diese Religion mit ihren Symbolen und Tradition doch sehr faszinierend. Buddha wirkte so mächtig auf mich und ich war beeindruckt, wie viel Zeit (Bauzeit ca. 4 Jahre) und wahrscheinlich auch Geld in diese Anlage gesteckt wurde. Mir wird immer mehr und mehr bewusst, dass die Werte hier in Asien total anders sind als in Europa. Hier ist keiner geldgierig und versucht möglich viel Profit herauszuholen. Familie, Freunde, gemeinsame Zeit, Religion und Bildung stehen (kommt mir so vor) über allem. Geld und Macht sind eher nachteilig. Ich glaube, wir Österreicher/Europäer könnten uns davon ein großes Stück abschneiden..

Aber schaut einfach selbst, um annähernd abschätzen zu können WIE groß er war:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s